JavaScript erforderlich!
Tut uns leid. Um unsere Website korrekt anzeigen zu können, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Politics and Society

Berufe: Schlechtes Image der Pflegeberufe in Deutschland

Neueste Ergebnisse aus der mit zwei Millionen Euro von der EU finanzierten NEXT-Studie (NEXT = Nurses' early exit study) werfen die Frage auf: Woher...

Krankenhäuser: Krankenhäuser in NRW sind unerwartet stark von Insolvenz bedroht

Krankenhäuser in NRW haben eine höhere Insolvenzwahrscheinlichkeit und sind schlechter mit Kapital ausgestattet, als dies die Trägerstruktur erwarten lassen würde. Trotz eines im Bundesvergleich...

Politik: Ulla Schmidt: Krankenkassen, Ärzte und Apotheker stehen bei den Arzneimittelausgaben...

Berlin 25.05.2005. Die deutschen Apothekerverbände haben heute die Januarzahlen für die Entwicklung der Arzneimittelausgaben in der gesetzlichen Krankenversicherung vorgestellt. Danach haben die gesetzlichen Krankenkassen...

Jeder zwölfte Erwachsene leidet unter Sozialangst”Cocooning” greift auch auf Kinder über

Rom (pte, 25. Feb 2005 15:55) - Die Zahl der Menschen, die unter der so genannten "Sozialangst" leidet, steigt zunehmend. Bereits acht Prozent der...

Veranstaltung: Wirtschaftsfaktor Gesundheit

Die Tagung ist eine Gemeinschaftsinitiative des Instituts für Arbeitsmedizin der Universität des Saarlandes unter Leitung von Professor Dr. Axel Buchter, der Techniker Krankenkasse, der...

Medizin: 25 neue Medikamente für Kinder in einem Jahr

"25 Medikamente zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen sind im vergangen Jahr zugelassen worden - ein beeindruckender Beleg für die intensive Forschungstätigkeit der Arzneimittelhersteller...

Das Krankenhaus als lebendes Experiment

Das Krankenhaus als lebendes Experiment. Eine anpassungsfähige Baustruktur ist Bedingung für medizinische Qualität. Krankenhäuser, insbesondere große Einrichtungen wie das Klinikum der Universität zu Köln, sind längerfristig...

Großbritanien: Bürgerengagement und Wohlfahrtsstaat in Großbritannien

Dr. Mike Aiken (Open University, Milton Keynes) diskutiert in seinem öffentlichen Vortrag am 22. Februar um 18.15 Uhr im Kulturwissenschaftlichen Institut, Essen die Chancen...

Pflege: Bremer Institut für Public Health und Pflegeforschung wird eröffnet

Am 21. Februar 2005 wird das neue Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) im Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen feierlich eröffnet....

Patient als Konsument.

Den größten Einfluss auf die Zufriedenheit psychiatrischer Patienten haben psychologische und soziale Aspekte, noch vor der fachlichen und materiellen Qualität des Krankenhauses. Eine individuelle...

Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern vertreiben Ärzte

Derzeit sind gut 4800 Arztstellen in Deutschland vakant und auch ausländische Kliniken, insbesondere aus Skandinavien, England und Holland, werben intensiv mit Hinweis auf familienfreundliche...

Patienteninformation: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung?

Expertin informiert über Vor- und Nachteile der verschiedenen Vorsorgemodell und gibt praktische Tipps für die Handhabung Was macht eine Patientenverfügung aus? Und wie unterscheidet sie...

Mindestmengenregelung sollen Gesundheitsversogung verändern.

Die Einführung der Mindestmengen in deutschen Kliniken könnte die Gesundheitsversorgung in Deutschland nachhaltig verändern. Ziel ist es, dadurch die Behandlung der Patienten langfristig zu...